Mobile Pflege- und Betreuungs­dienste

 

Mit mobilen Diensten unterstützen wir Sie in Ihren eigenen vier Wänden – in unterschiedlichem Ausmaß.

Die mobilen Pflege- und Betreuungsdienste umfassen die drei Bereiche Hauskrankenpflege, Altenhilfe und Pflegeassistenz sowie Heimhilfe. Fachkundige Pflege- bzw. Betreuungspersonen unterstützen Sie bei der Erhaltung Ihres gewohnten Lebensstils in den eigenen vier Wänden. Ganz gleich, ob Sie Hilfe bei der Verabreichung von Medikamenten oder beim Einkaufen benötigen, wir sind für Sie da.

Entsprechend dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ sorgen sie für:

I

die Erhaltung und Förderung vorhandener Fähigkeiten

I

körperliches und seelisches Wohlbefinden und

I

die Entlastung der Angehörigen

Mobile Pflege und Betreuungsdienste Sozialmedizinische Pflegedienste

Mit mobilen Diensten unterstützen wir Sie in Ihren eigenen vier Wänden – in unterschiedlichem Ausmaß.

Abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse decken mobile Pflege- und Betreuungsdienste – je nach Bereich – unterschiedliche Aufgaben ab:

Hauskrankenpflege

Die Hauskrankenpflege umfasst eine fachlich qualifizierte Pflege und Betreuung von kranken, pflegebedürftigen und behinderten Menschen jeden Alters. Sie beinhaltet die Durchführung pflegerischer und/oder therapeutischer Maßnahmen nach ärztlicher Anordnung und erfolgt durch diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen (DGKP) sowie geprüften Pflegeassistentinnen und -assistenten.

Hauskrankenpflege

Die Hauskrankenpflege umfasst eine fachlich qualifizierte Pflege und Betreuung von kranken, pflegebedürftigen und behinderten Menschen jeden Alters. Sie beinhaltet die Durchführung pflegerischer und/oder therapeutischer Maßnahmen nach ärztlicher Anordnung und erfolgt durch diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen (DGKP) sowie geprüften Pflegeassistentinnen und -assistenten.

Betreuung

Die Heimhilfe und die Alltagsbegleitung dient jeweils der Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen bei der Führung des Haushaltes und der Verrichtung von Aktivitäten des täglichen Lebens. Dazu zählen Körperpflege, Nahrungsaufnahme, Reinigung und Beheizen der Wohnung, Erledigung von Besorgungen, Begleitung zu Arztbesuchen und Behördenwegen, Essensversorgung und Ähnliches.

Ob dieses oder vielleicht ein anderes unserer vielfältigen Betreuungsangebote für Ihren Bedarf das richtige ist, welche Kosten damit verbunden sind und mit welchen Förderungen Sie rechnen dürfen, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Rufen Sie uns an – wir sind Montag bis Freitag, jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr unter 0316 / 81 73 00 erreichbar.

 

Kontakt

 

St. Peter Hauptstraße 208,
8042 Graz

Rufen Sie uns an

wir sind Montag bis Freitag,
jeweils von 8:00 bis 14:00 Uhr erreichbar.


 Jetzt Ausbildung zur Heimhilfe machen!

 

Der SMP übernimmt 100% der Ausbildungskosten.

 

Gleich informieren!

 

This will close in 0 seconds