Pflegeheim Kamillus unter neuer Führung

Nach über 20 Jahren hat sich die Marktgemeinde Passail und deren gemeindeeigener Pflegeverein Kamillus dazu entschieden, das Objekt und den Betrieb des Senioren- und Pflegeheims Kamillus mit 1. Jänner 2024 an den Pflegeverband Weiz zu übergeben.

Mit dem 31. Dezember 2023 endete hiermit die von Beginn an durch den SMP auf höchstem Niveau erfolgte Personal-Bereitstellung für das SPH Kamillus. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter des Heims wird aber – so gewünscht – übergangslos vom Pflegeverband übernommen. Mit den Mitarbeiter:innen wurden im Vorfeld zahlreiche Informationsabende organisiert, um diese über ihre Möglichkeiten umfassend zu informieren.

Alle Mitarbeiter:innen übernommen

Und so waren erfreulicherweise alle Mitarbeiter:innen damit einverstanden in den Pflegeverband zu wechseln. „Wenn es mir persönlich auch leid tut ein bereits jahrzehntelanges Mitwirken in diesem Bereich nun aufzugeben, bin ich doch froh, dass unsere Mitarbeiter:innen, die im Pflegeheim bleiben wollen, wieder einen zuverlässigen Arbeitgeber haben“, ist Thomas Lautner, Geschäftsführer des SMP, erfreut, seine langjährigen Mitarbeiter:innen beim neuen Arbeitgeber gut aufgehoben zu wissen. Wurden doch im Zuge der Mitarbeiter:innen-Jubiläumsfeier im November drei Mitarbeiterinnen des SPH Kamillus für ihre 20-jährige Unternehmenszugehörigkeit geehrt

Weiterführung von Kamillus im bisherigen Sinne

Aber auch die Gemeinde hat mit dem Pflegeverband einen Übernehmer gefunden, der das Pflegeheim mit Sicherheit im Sinne des bisher Erreichten fortführen wird. Der SMP wünscht allen Mitarbeiter:innen des Pflegeheims alles Gute für ihre Zukunft und bedankt sich für die – teilweise über Jahrzehnte bestehend – Zusammenarbeit.


 Jetzt Ausbildung zur Heimhilfe machen!

 

Der SMP übernimmt 100% der Ausbildungskosten.

 

Gleich informieren!

 

This will close in 0 seconds